• Startseite
  • Partner
  • Unternehmer
  • Teilnehmer
  • Wir über uns
  • Kontakt
  • Impressum
  •    

    Willkommen im Netzwerk Pro Beruf Magdeburg

    Die Bundesregierung hat im Januar 2008 die Qualifizierungsinitiative „Aufstieg durch Bildung“ beschlossen. Darin sind alle
    Maßnahmen der Bundesregierung gebündelt, die den Weg zu mehr Bildung und Qualifizierung öffnen sollen.

    Das Programm „Perspektive Berufsabschluss“ des Bundes-
    ministeriums für Bildung und Forschung ist Teil dieser Initiative
    und hat den erfolgreichen Einstieg junger Erwachsener und ihrer
    dauerhaften Integration in das Beschäftigungssystem zum Ziel.

    Darüber hinaus bildet der Abschluss in einem anerkannten Beruf
    ein weiteres Ziel. Der Anteil Geringqualifizierter und Angelernter
    in der Wirtschaft soll deutlich gemindert werden.
    In diesem Rahmen hat die FAA Bildungsgesellschaft mbH, Südost in 39104 Magdeburg, Schönebecker Straße 82-84 das Projekt „Netzwerk Pro Beruf Magdeburg“  zum 01.09.2010 initiiert.

    Warum initiiert das BMBF das Programm „Perspektive Berufsabschluss“?

    • Eine berufliche Qualifizierung mit einem anerkannten Berufsabschluss ist der Schlüssel für die individuelle Beschäftigungsperspektive in unserem Land.
    • Nur mit gut qualifizierten Fachkräften ist die Sicherung unseres Wirtschaftswachstums möglich.
    • Viele Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund haben nach wie vor Schwierigkeiten, ohne besondere Förderung einen Berufsabschluss zu erreichen.
    • Es gibt zahlreiche erprobte Fördermaßnahmen, deren Nutzung aber nicht ausreichend abgestimmt sind. Sie sollen stärker vernetzt werden.
    • Das Programm soll zu einer wirksameren beruflichen Integrationsförderung beitragen und diese unterstützen. Damit soll  der Weg zu einem zusammenhängenden Unterstützungs- und Beratungssystem geebnet werden.